Meditation für Fortgeschrittene

Falls du schon länger meditieren solltest, empfehle ich dir dringend deine Praxis zu hinterfragen. In all den Jahren habe ich unzählige Meditierende getroffen, welche Tag für Tag immer dieselben Abläufe praktizierten. Sie waren aus meiner Sicht in der Sackgasse der Gewohnheiten gelandet. Frei nach dem Motto „Ich weiss wie es geht, mit musst du nichts Neues zeigen“. 

Fortgeschrittene Meditierende landen oft in der Sackgasse der Gewohnheiten

Ein spirituelles Leben heisst jedoch, dass man sich immer als Schöpfer seines Lebens betrachtet und aktiv neue Bereiche seines Seins entdeckt. Wir bieten z.B. regelmässig Einführungstrainings in unsere Methode an. Nicht selten nehmen „Erfahrene“ teil und wachen regelrecht auf. Unsere Meditationstechniken unterscheiden sich teilweise sehr von gängigen Ansätzen. Und immer wieder höre ich „Wow, so eine tiefgreifende Erfahrung hatte ich noch nie“. 

Wenn du dich auf deinem spirituellen Pfad ausruhst und denkst du hättest schon alles erfahren, bist du wahrscheinlich wieder „eingeschlafen“. 

Entdecke dich immer wieder neu. Erleuchtung ist kein Ziel, sondern ein Weg!

Meditationsthemen für Fortgeschrittene

  • Heilung in meine Zeugung, Schwangerschaft und Geburt bringen
  • Heilung in meinen Emotionalkörper bringen (die ersten 4-5 Lebensjahre)
  • Mich von den Verstrickungen meiner Ursprungsfamilie lösen
  • Den Grund für mein Dasein erfahren (Wozu bist du da?)
  • Die Verbindung zu meinem spirituellen Begleiter / Geistführer stärken
  • Mein geistiges Team erweitern
  • Das weibliche und männliche Prinzip in mir ausgleichen
  • Meinen Seelenpartner finden
  • In Verbundenheit mit meinem Höheren Selbst leben
  • Meine Seelenfamilie kennen lernen und die Verbindung stärken
  • Meine aussersinnliche Wahrnehmung verfeinern (Hellsichtigkeit, Hellfühligkeit, …)
  • Meinen nächsten Lernschritt auf meinem spirituellen Pfad erfahren
  • Zeitreisen (Vergangenheit, Zukunft)
  • uva.

Vielleicht hast du dich gefragt, warum wir nicht zu allen obigen Themen entsprechende Meditationen im Shop anbieten. Einiges lässt sich bestimmt zu Hause und ohne fremde Hilfe durchführen. Andere Sachen sind nur in Begleitung möglich. Du brauchst einen guten, spirituellen Begleiter (keinen Lehrer), der bestimmte Zustände kennt und dich auch durch schwierige Phasen führt. Gerade wenn es emotionaler wird oder du dich einem Thema stellen solltest, brauchst du einen guten Coach an deiner Seite.

Einige der Themen bieten wir deshalb nur im Einzelcoaching oder in unseren Seminaren an. 

Du möchtest dein Potenzial weiter entfalten? Dann nimm mit uns Kontakt auf: Hier klicken und uns eine Nachricht senden